russia.jpeg

 Export der Waren von Russland durch das Unternehmen “Realexport GmbH”   

“Realexport GmbH” ist das führende Unternehmen im Bereich Zoll-und Logistik. Wir sind bereit die Waren von Russland nach beliebigen Punkt der Welt ausfahren. Unser Unternehmen liefert regelmäßig die Waren der russischen und ausländischen Hersteller von Russland nach die GUS (Gemeinschaft unabhängiger Staaten), Deutschland, Türkei, Slowakei, China, Polen, VSA (Vereinigte Staaten von Amerika), Indien, VAE (Vereinigte Arabische Emirate), Holland, Schweden und anderen Länder.

Wir sind bereit, die Zollabfertigung der Waren und weitere Lieferung bis zum Destinationsort ausführen. Es wird folgende Güterbeförderung angeboten: LKW-Transporte, Luftfracht, Bahntransporte und Seefracht.

Unser Vorteil besteht darin, dass wir unseren Vertrag anbieten können, als „Vertragshalter“ , sowohl auch den Vertrag des Kunden nehmen, dadurch den Exportabschluß zu begleiten. 

Falls Sie entschieden haben, den Export der Waren mit dem Vertrag „Realexport“ ausführen, wir übernehmen alle Risiko, die mit der Ausfuhr der Waren ins Ausland verbunden sind. Mit dem Vertrag „Realexport“ werden die russischen Lieferfirmen von der Arbeit mit dem Zoll befreien.Wir sammeln die nötigen Zertifikaten und Pässe, schließen die Außenhandelsverträge und die Vereinbarungen ab, bestätigen den Nullsatz der Umsatzsteuer und die anderen Prozeduren, ohne die wird den Export ins Ausland unmöglich.

Falls Sie entschieden haben, die Waren ins Ausland selbständig ausfahren, Sie stoßen auf viele Schwierigkeiten während der Realisation des Vertrages“. Wir werden den Exportabschluß begleiten. Wir erfassen die nötige Dokumentation und Zertifikaten für die Auszollung der Waren. Wir organisieren die Frachtlieferungen dem Kunden.

Die Spezialisten vom Unternehmen „Realexport GmbH“ können Ihre Probleme und offene Fragen erledigen, und Ihre Waren nicht nur auf dem Inlandsmarkt, sondern auf dem Auslandsmarkt realisieren, dabei werden alle Risiken gegen Null minimiert.

  Zusammenarbeit mit den russischen Unternehmen: 

Falls Ihre Firma im Russland liegt, sieht die Zusammenarbeit mit uns so aus:

  Zusammenarbeit mit den ausländischen Unternehmen: 

Falls Sie im Ausland sind, Sie haben auf die Situation der Verweigerung der Lieferung oder Export gestoßen, weil das Unternehmen exportiert die Waren nicht.

Unter solchen Umständen können Sie einen anderen Lieferant suchen oder nach Russland kommen, um die Waren beim Zoll selbst abzufertigen. Dabei können Sie die erheblichen Kosten auftreten.

Wir schlagen die neue Lösung für dieses Problem vor. Unser Unternehmen „Realexport GmbH“ kauft die Waren bei Ihrem Lieferant, das keine Waren exportieren kann. „Realexport GmbH“ im eigenen Namen verkauft Ihnen diese Waren mit dem vollen Satz der Zolldokumentation.

Da sind nur einige Vorteile der Zusammenarbeit mit “Realexport GmbH“:

  Servicekosten für Export: 

Servicekosten für die Ausfuhrorganisation von russischen Waren ins Ausland sind 35 000 Rub, falls der Außenhandelsgeschäftsbetrag ist nicht mehr als 2,5 Mio. Rub. Falls der Außenhandelsgeschäftsbetrag ist höher, wird die Geschäftsbedingung individuell besprochen.

Diesen Betrag kann ein russischer Lieferant oder ein ausländischer Handelspartner bezahlen.

Aufwand für Zollabfertigung ist in diesen Betrag eingefügt(Eröffnung vom Geschäftspass, Herstellung des Abfertigungsscheins, der Zertifikate ST-1, CMR u.a. Begleitpapiere).

  Exportabfertigung:     

Um das Exportgeschäft zu erfüllen, unser Unternehmen übernimmt alle Schwierigkeiten mit der Ausfertigung von Genehmigungsdokumenten, Lieferung der Waren, Zollabfertigung, Auszollung der Waren.

Auf erste Etappe schließen wir einen Verkaufsvertrag mit den russischen Lieferant einerseits und anderen Vertrag mit den ausländischen Unternehmen anderseits ab. Wir eröffnen den Exportgeschäftspass für die Befolgung der Devisengesetzgebung.

Nach der Vereinbarung von Kosten und Lieferfristen wird die Rechnung an uns von den russischen Lieferant an ausgestellt. Wir schließen die Zusatzvereinbarung (mit der Beschreibung der Lieferfriste, Auszahlung und Sortiment) mit dem ausländischen Handelspartner auf Grund dieser Rechnung ab.

Diese Summe wird vom ausländischen Handelspartner laut der ausgestellten Zusatzvereinbarung bezahlt. Dann wir überwiesen diese Summe an russischen Lieferant.

Der Lieferant, nach dem Erhalt der Geldmittel, schickt uns die Kopien von Zertifikaten und Pässe für die Waren, auf derer Grund, die Waren verzollt werden.

Wir können nicht nur die Verzollung der Waren, sondern die Auszollung der Waren ausführen. Es bezieht sich von den Lieferbedingungen. Wir können auch die Waren mit LKW-Transporte, Luftfracht, Bahntransporte und Seefracht vom Lager des russischen Lieferanten bis zum Lager des ausländischen Handelspartners liefern. Unsere Spezialisten verfassen die Zolldokumentation im Verlauf von ca.6 Stunden.

Rufen Sie uns für detaillierte Information an.

Tel: 8 (495) 668-12-81,

e-mail: realexport@mail.ru, oder stellen einen Antrag auf unsere Web-Seite aus.